Welcome to our FX Community:Login Register
user list can't be loaded
user not found or offline
Devisen ECN-KontenHandeln mit DukascopyForex MT4 Konten
General FeaturesTrading SpecificationsTrading FeesMargin RequirementsOvernight PolicyTrading Notices
GebührenHandelsplattformenVerwaltete KontenJForexAPISWFX Swiss FX MarktplatzClient ProtectionLive-Konto eröffnenDEMO-Konto eröffnenOpen MT4 DEMOLoginWikiVideo TutorialsSeminarsWebinarsEinzahlung per Bank- oder KreditkarteSecurities TradingiOS™ Trading PlatformRefer Your Friend
 

Forex MT4 Konten

Der MetaTrader 4 ist eine weltweit bekannte und geschätzte Handelsplattform. Ab sofort können Sie den MT4 ganz ohne Drittanbieter direkt von Dukascopy beziehen.

Bitte beachten Sie, dass sowohl die Handelsbedingungen, die Liste der Instrumente, als auch die Swaps sich vom Standard-FX-Konto (unter Verwendung von JForex) unterscheiden. Die folgenden Abschnitte beschreiben die genannten Handelsbedingungen im Detail.

Handelsbedingungen

Spezifikationen Beschreibung
Kontowährung USD, EUR, GBP, CHF, PLN
Währung der Einzahlung USD, CHF, EUR, GBP, AUD, CAD, CZK, DKK, HKD, HUF, ILS, JPY, MXN, NOK, NZD, PLN, RON, RUB, CNH, SEK, SGD, TRY, XAU, ZAR
Instrumenten-Liste AUD/CAD, AUD/CHF, AUD/JPY, AUD/NZD, AUD/SGD, AUD/USD, CAD/CHF, CAD/JPY, CHF/JPY, CHF/SGD, EUR/AUD, EUR/CAD, EUR/CHF, EUR/GBP, EUR/JPY, EUR/NOK, EUR/NZD, EUR/PLN, EUR/SEK, EUR/SGD, EUR/USD, GBP/AUD, GBP/CAD, GBP/CHF, GBP/JPY, GBP/NZD, GBP/USD, NZD/CAD, NZD/CHF, NZD/JPY, NZD/USD, SGD/JPY, USD/CAD, USD/CHF, USD/JPY, USD/NOK, USD/PLN, USD/SEK, USD/SGD, USD/ZAR, XAU/USD
Hebel 1:30
Max Netto Exposure 5'000000 in der Grundwährung / 50 Lots für FX

3800 Unzen / 38 Lots für XAU/USD
Minimale Handelsgröße 0.01 lot (1 lot = 100000 Einheiten für FX oder 100 Unzen für XAU)
Margin Call Level 100%
Stop Out Level 50%
Close By (Positionen abgleichen) Nicht möglich
Ausführungsart Markt
Hedging Erlaubt
Expert Advisors Erlaubt
Trailing Stop Erlaubt
Maximale Aufträge 1'000
MT4 Serverzeit Sommerzeit = GMT+3
Winterzeit (Standard) = GMT+2

Handelsgebühren

Die Volumen-Gebühr-Rate wird dynamisch ermittelt und hängt von der Nettoeinlage, dem Eigenkapital und dem gehandelten Volumen gemäß Dukascopys Gebührentabelle ab. Zusätzlich zu den Standardgebühren werden für den Handel auf der MetaTrader 4 Plattform $ 1 pro 1 MT4-Lot ($ 10 pro $ 1 Million) berechnet.

Die Volumen-Gebühr auf MT4-Konten wird gleich für ein Round-Turn-Trade beim Eröffnen der Position in der Kontowährung berechnet. Die Volumen-Gebühr wird aus dem Primärbetrag berechnet und in die Kontowährung des Kunden umgerechnet. Der Volumen-Gebühr in der folgenden Tabelle wird in US-Dollar pro 1 Lot (100'000 USD) ausgedrückt.

Nettoeinlage oder Kapital (in USD Äquivalent) Volumen Kommission in USD pro 1 lot round turn (öffnen und schließen)
Währungen XAU/USD
5'000 9 12.5
≥ 5'000 8.6 11.9
≥ 10'000 8 11
≥ 25'000 7 9.5
≥ 50'000 5.6 7.4
≥ 250'000 5.2 6.8
≥ 500'000 5 6.5
≥ 1'000'000 4.8 6.2
≥ 5'000'000 4.4 5.6
≥ 10'000'000 4 5

Marginanforderung

The initial margin requirements are defined according to the standard margin policy of Dukascopy Europe. 

Maximale Netto-Exposure-grenze

Für jedes Währungspaar auf dem MT4-Handelskonto ist das maximale Netto-Exposure auf 5 Millionen Basiswährungeinheiten (oder 50 MT4-Lots) begrenzt. Bei Edelmetallen (nur XAU/USD) ist der Netto-Exposure auf 3800 Unzen (oder 38 MT4-Lots) begrenzt.

Stop-Loss- oder Take-Profit-Aufträge werden zurückgewiesen, und ausstehende Aufträge werden vom System nicht übermittelt, wenn die Ausführung dieser Aufträge zur Verletzung der maximalen Netto-Exposure-Grenzen führt.

Die Dukascopy Bank behält sich das Recht vor, Margenanforderungen und Exposure-grenzen nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Margin Level und Margin Cut Politik

Margin Level ist ein Indikator, der den Betrag der verfügbaren Margin angibt, um offene Positionen auf dem Handelskonto zu halten. Es wird in Echtzeit in Prozent angezeigt und wie folgt berechnet:

  Equity  
Margin Level =                                 x 100
  Benutzte Margin  

Das Metatrader 4 Handelssystem kontrolliert ständig das Margin-Level aller offenen Positionen in Echtzeit und schließt automatisch Positionen, wenn der Margin-Level unter einen vordefinierten Wert fällt.

Margin Level Beschreibung
> 100% Normaler Status
≤ 100% Margin Call: Das Konto befindet sich im Warnstatus.
≤ 50% Stop Out: Die unrentabelsten Positionen werden automatisch geschlossen, bis das Margin-Level wieder über 50% liegt.

Nachthandel

Der Nachttarif für MT4-Konten ist dem Regular policy für FX-Konten gleichgestellt.

Der Swap-Betrag wird automatisch am Ende jedes Handelstages berechnet. Üblich wird von Mittwoch bis Donnerstag der Swap in einer dreifachen Größe abgezogen / hinzugefügt. Für USD / CAD werden die Swaps von Donnerstag bis Freitag verdreifacht. Die genaue Berechnung kann jedoch je nach Bankfeiertagen im Land in der Währung unterschiedlich sein.

Bitte beachten Sie, dass Swap-Free-Accounts nicht für MT4-Accounts unterstützt werden.

Bitte beachten Sie, dass an bestimmten Kalendertagen mehrfache Swaps angewendet werden müssen und dass Ihre eigene Berechnung der entsprechenden Swap-Punkte von den Swap-Punkten abweichen kann, welche Ihrem Konto tatsächlich belastet oder gutgeschrieben werden. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an den Traiding Support Desk.

Handelsnachrichten

Bitte lesen Sie wichtige Hinweise zum Handel mit MetaTrader4.

Online-Berichte
Neben dem Kontoverlauf, der auf der MetaTrader 4 Plattform verfügbar ist, stellt Dukascopy den Kunden ein Online-Berichtssystem zur Verfügung. Wir empfehlen regelmäßige Verfolgung der Online-Berichte. Da dieses Online-Berichtssystem von Dukascopy die wichtigsten finanziellen Daten Ihres Kontos darstellen, empfehlen wir Ihnen dringend, die Synchronisierung zwischen MetaTrader 4 und dem Online-Berichtssystem von Dukascopt regelmäßig zu überwachen und so rasch wie möglich Dukascopy über mögliche Abweichungen zu informieren.

MT4-Bilanz vs Tagesabschluss Bilanz
Beachten Sie, dass die Bilanzen in MetaTrader 4 und dem Online-Berichtssystem abweichen können. Die Bilanz in der MetaTrader 4-Plattform enthält nur P/L aus geschlossenen Positionen und ändert sich jedes Mal, wenn ein Auftrag geschlossen wird, während die Bilanz im Online-Berichtssystem von Dukascopy einen Tagesabschluss darstellt, der aus geschlossenen und offenen P/L-Bewertungen zum Zeitpunkt des Settlements besteht. Bitte beachten Sie auch, dass die beiden Bilanzen nicht übereinstimmen, es sei denn, alle offenen Positionen sind auf der Plattform geschlossen.

Ablehnungsnachrichten
Falls eine Order aus verschiedenen Gründen abgelehnt wird (keine Liquidität, kein Marktpreis oder ein maximaler Exposure ist erreicht), gibt die MT4-Plattform dieselbe Standardnachricht zurück — [Handel ist deaktiviert].

Teilfüllungen
Die Teilausführung kann sowohl bei Eröffnungs- als auch bei Schließungs-Ordern aufgrund geringer Liquidität oder bei Erreichen des maximalen Net-Exposures auf dem Instrument erfolgen. Wenn eine Order teilweise geschlossen wird, wird automatisch ein neue Order-ID mit dem Restbetrag der Order auf der gleichen Ebenen des Stop-Loss und Take-Profit erstellt. Beachten Sie, dass das Kommentarfeld sowohl in der ursprünglichen als auch in der untergeordneten Reihenfolge überschrieben wird.

Kein Close-By
Beachten Sie, dass Dukascopy aufgrund technischer Einschränkungen keine Close-By-Funktionalität unterstützt.

Kein Kapital-Stop-Loss
Beachten Sie, dass MetaTrader 4-Konten keine Equity-Stop-Loss-Funktionalität haben, mit der Sie alle Positionen automatisch schließen können, wenn das Eigenkapital des Kontos unter ein bestimmtes Niveau fällt.

Kein Wochenend-Hebel
Es gibt kein automatisches reduziertes Wochenend-Hebel vor dem Wochenende wie bei Standard-FX-Konten. Kunden, die bereit sind, den Exposure vor dem Wochenende zu reduzieren, sollten den Handel manuell abschließen und anpassen.

Passwort zurücksetzen
Die Funktion zum Zurücksetzen des Passwortes ist sowohl für Master als auch für den Investor (read-only) in der MetaTrader 4-Plattform deaktiviert. Das Master-Passwort können Sie in Online-Berichte zurückzusetzen. Um das (read-only) Passwort des Anlegers zurückzusetzen, wenden Sie sich bitte an das Support-Team.

MT4 Serverzeit
Die MT4-Serverzeit ist auf GMT+3/GMT+2 (Sommer-/Winterzeit) eingestellt, um mit dem Ende des Handelstages in den USA übereinzustimmen (New York 5:00 Uhr EST). Wenn der Handel in New York um 17.00 Uhr endet, schließt die tägliche Kerze in Metatrader 4. Dies entspricht auch dem Zeitpunkt, an dem Swaps auf offene Positionen berechnet werden.