Allgemeine Merkmale

Mit Dukascopy Bank SA können private und institutionelle Kunden, Währungen und Wertmetalle (auch als “Forex” bezeichnet) handeln. Das Angebot ist für professionelle Handelsaktivitäten optimiert:

  • Gleiche Liquidtität und Kurse für alle Kunden
  • Alle Handelsstile erlaubt (inklusive News Trading, Scalping, etc.)
  • Konten können in USD, CHF, EUR, GBP, AUD, CAD, CZK, DKK, HKD, HUF, ILS, JPY, MXN, NOK, NZD, PLN, RON, RUB, CNH, SEK, SGD, TRY und ZAR eröffnet werden
  • Verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung, inklusive Einzahlung per Kredit- und Debitkarte, Überweisungen und Bankgarantien 
  • Im Konkursfall der Dukascopy Bank sind Einlagen bis zu 100.000 CHF pro Kunde durch esisuisse abgesichert (http://www.esisuisse.ch/de).

Je nach Kontogröße und umgesetzten Handelsvolumen können Gebühren und Rollovers unterschiedlich anfallen. Die Mindesteinlage für Konto bei Dukascopy Europe beträgt 100 USD, während die Mindesteinlage bei Dukascopy Bank SA 1.000 USD beträgt. Abhängig vom Kundenprofil stehen verschiedene zusätzliche Merkmale zur Verfügung:

  Dienstleistungen
Kontogröße
(USD)
SWFX Technologie JForex API FIX API Bankgarantien
ausgehend von 100*
über 1.000
über 100.000

* ECN-Konten mit einer Mindesteinlage von USD 100,- stehen lediglich Kunden von Dukascopy Europe IBS AS zur Verfügung (mehr Info)

 

Transaktionsgröße

Die Mindestgröße einer Transaktion sind 1000 Einheiten der Basiswährung für Devisen, 1 Unze für Gold, 50 Unzen für Silber, 1 Kontrakt für Index-CFDs und Aktien-CFDs sowie 20 Kontrakte für COPPER.CMD/USD, 10 Kontrakte für GAS.CMD/USD, 100 contracts on DOLLAR.IDX/USD, 20 Kontrakte für NLD.IDX/EUR, 10 Kontrakte für SGD.IDX/SGD, 100 Kontrakte für BUND.TR/EUR, 100 Kontrakte für UKGILT.TR/GBP und 1 Kontrakt für andere Rohstoffe. Nach oben wird der gehandelte Betrag nur durch die verfügbare Liquidität und die Marginanforderungen begrenzt.

 Handelszeiten

Die meisten Handelsinstrumente sind ohne Unterbrechung auf einer 24-stündigen Basis von der Marktöffnung am Sonntagabend um 21:00 Uhr GMT (22:00 Uhr GMT zur Winterzeit) bis zum Marktschluss am Freitagabend um 21:00 Uhr GMT (22:00 Uhr GMT zur Winterzeit) handelbar. Für folgende Instrumente wird der Handel zu festgelegten Zeiten ausgesetzt:

Instrument Handelsunterbrechungen
Sommerzeit Winterzeit
XAU/USD(1) 21:00 - 22:00 22:00 - 23:00
XAG/USD(1) 21:00 - 22:00 22:00 - 23:00
USD/RUB(2) 20:50 - 07:00 20:50 - 07:00
EUR/RUB(2) 20:50 - 07:00 20:50 - 07:00
USD/HUF 21:00 - 23:00 22:00 - 00:00
EUR/HUF 21:00 - 06:00 22:00 - 07:00
USD/RON 21:00 - 05:30 22:00 - 06:30
EUR/CZK(3) 21:00 - 22:00 22:00 - 23:00
USD/ILS(3) 21:00 - 05:00 22:00 - 06:00
USD/THB(3) 18:00 - 00:00 19:00 - 01:00

(1) - Das Instrument ist an US-Feiertagen während der Sommerzeit von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr (von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr zur Winterzeit) nicht handelbar.
(2) - Instrumente können an den russischen Nationalfeiertagen unregelmässige Preisgebungen/ niedrige Qualität / zeitweilige oder vollständige Abwesenheit von Preisen aufweisen.
(3) - Instrument kann niedrige Liquidität aufweisen / Preise können temporär oder vollständig fehlen.

Besondere Handelskonditionen

Aufgrund eingeschränkter Liquidität außerhalb der üblichen Haupthandelsphase, gelten für folgende Instrumente besondere Handelskonditionen. Darüber hinaus kann der Handel ausgesetzt werden::

Instrument Maximaler Spread, Pips Nachhandelsphase
Sommerzeit Winterzeit
USD/PLN 250 18:00 - 07:00 19:00 - 08:00
EUR/PLN 350 18:00 - 07:00 19:00 - 08:00
USD/TRY* 130 18:00 - 07:00 19:00 - 08:00
EUR/TRY* 130 18:00 - 07:00 19:00 - 08:00

*Dukascopy behält sich das Recht vor, den maximalen Spread unter bestimmten Marktbedingungen zu erhöhen.

Bitte beachten Sie, dass folgende Instrument nicht für verwaltete Konten, sondern nur für Eigenhändler verfügbar sind: XAU/USD, XAG/USD, USD/PLN, EUR/PLN, USD/TRY, EUR/TRY, USD/RUB und EUR/RUB.

Achtung: Größere Spreads während der "Nachhandelsphase" oder eine Kurslücke nach einer Handelspause können Ihr Kapital signifikant verringern und einen Margin-Cut bzw. die Kapitalschutzfunktion (Equity Stop Loss) auslösen.

Tagesabschluss

Am Ende jedes Handelstages erfolgt um 21.00/22.00 Uhr GMT (Sommer/Winter) der Tagesabschluss. Dabei werden alle an diesem Tag ausgeführten Transaktionen buchungstechnisch abgeschlossen. Gewinne und Verluste werden zu diesem Zeitpunkt in die Kontowährung umgewandelt, offene Positionen auf den nächsten Tag übertragen (Rollovers) und die Kommissionen genau abgerechnet. Auch der Tagesendstand der Konten wird zu diesem Zeitpunkt genau fixiert. In den Kontoauszügen und Berichten, die mittels Plattform oder speziellem Webzugang einsehbar sind, finden sich alle Buchungsdetails wieder.

Handelsplattform

Die einzigartige Dukascopy Bank – SWFX Handelsplattform ist eine, für den professionellen Handel entwickelte, Software. Wir empfehlen Ihnen dringend, vor Eröffnung eines Live-Kontos, sich mit dem Programm und seinen vielfältigen Möglichkeiten vertraut zu machen (zur DEMO).

Um mehr über den Devisenhandel mit Dukascopy Bank zu erfahren, schreiben Sie uns bitte: Eine Nachricht senden, rufen Sie uns an: +41 22 799 4888 oder vereinbaren Sie einen Rückruf.

 

 

To learn more about Dukascopy Bank Forex trading platform, SWFX and other trading related information, please contact us: +41 22 799 4888







Um mehr über die Forex/CFD Handelsplattform von Dukascopy Bank SA, sowie über den SWFX und weitere handelsbezogene Informationen zu erfahren,
rufen Sie uns bitte an oder hinterlassen Sie eine Rückrufanfrage.
For further information regarding potential cooperation,
please call us or make callback request.
To learn more about Dukascopy Bank Binary Options / Forex trading platform, SWFX and other trading related information,
please call us or make callback request.
Um mehr über die Forex/CFD Handelsplattform von Dukascopy Bank SA, sowie über den SWFX und weitere handelsbezogene Informationen zu erfahren,
rufen Sie uns bitte an oder hinterlassen Sie eine Rückrufanfrage.
To learn more about Crypto Trading / CFD / Forex trading platform, SWFX and other trading related information,
please call us or make callback request.
To learn more about Business Introducer and other trading related information,
please call us or make callback request.
For further information regarding potential cooperation,
please call us or make callback request.