KapitalbonusKommissionsbonusEinen Freund EmpfehlenJubiläumsbonus

Jubiläumsbonus

Zur Feier des 11-jährigen Jubiläums bietet Dukascopy seinen Kunden eine außergewöhnliche Gelegenheit, einen 100% Bonus auf den Kontostand Ihres Handelskontos. Kunden können diesen Bonus innerhalb von 30 Tagen nach der letzten Einzahlung auf ihrem Handelskonto beantragen. Die Teilnahme am Bonusprogramm verpflichtet ein bestimmtes Handelvolumen innerhalb von einem Jahr nach Gutschrift des Bonus auf dem Handelskonto zu erreichen. Der Bonus wird storniert, sofern eine Auszahlung vom Handelskonto vor Erreichen der Bedingungen in Bezug auf das Handelsvolumen durchgeführt wird. Bitte lesen Sie die folgenden Bedingungen sorgfältig, bevor Sie den Bonus beantragen.
 
 
Der Jubiläumsbonus steht auch für Binäre Optionen zur Verfügung.

Wie wird der Bonus beantragt

Sie können den Bonus innerhalb von 30 Tagen nach der letzten Einzahlung auf Ihr Handelskonto beantragen. Die eingehende Überweisung (Einzahlung) sollte die letzte Transaktion auf dem Konto sein, bzw. es sollten keine ausgehenden Überweisungen nach der erfolgten Einzahlung stattgefunden haben. Der Antrag für den Bonus kann in der Handelsplattform (JForex) im Bereich "Portfolio -> Kontoeinstellung" gestellt werden.

Der Bonusbetrag wird dem Guthaben des Handelskontos sofort nach Beantragung gutgeschrieben, er dient dann als zusätzliche Margin für den Handel.

Betrag des Bonus

Die Höhe des Bonus beträgt 100% des Guthabens auf dem Handelskontos zum Zeitpunkt der Beantragung.
Die Höhe des Bonus kann später eweitert werden, sobald eine neue Einzahlung erfolgt.
Die Höhe des zusätzlichen Bonus kann bis zu 100% des Betrags aller Einzahlungen in den letzten 30 Tage betragen.
Der genaue Betrag des zusätzlichen Bonus wird nach folgender Formel berechnet.

Die genaue Bonusgröße wird in der Antragsform vor dem Antrag angezeigt.
Der Gesamtbetrag der aktuell aktiven Boni auf einem Handelskonto darf USD 10.000 nicht überschreiten.

Bonusbedingungen

Das erforderliche Handelsvolumen setzt sich aus der Summe der gesamten Equity (inklusive Bonus) multipliziert mit 30.000 zum Zeitpunkt des Antrags.
Das erforderliche Handelsvolumen muss innerhalb folgender Frist erreicht werden – 1 Jahr nach Erhalt des Bonus. Sollte sich der Kunde für einen zusätzlichen Bonusbetrag anmelden, wird das erforderliche Handelsvolumen dementsprechend angepasst.
Das zusätzlich geforderte Handelsvolumen wird nach folgender Formel berechnet.

Der erforderliche Zielbetrag wird vor dem Bonusantrag in der Antragsform angezeigt.

 

Einschränkungen für den Bonus

Vor Erreichen des erforderlichen Handelsvolumens kann der Bonusbetrag nicht für die Deckung der Tradingverluste eingesetzt werden. Nachdem ein Bonus gutgeschrieben wurde, wird der minimale "Stop Loss" des Kontos auf die Summe aller erhaltenen Guthaben-Boni gesetzt, zuzüglich des minimalen Guthabens, welches auf der "Margin Requirements" Seite beschrieben ist. Sollte der Kunde bereits einen Stop-Loss für das Konto gesetzt haben, so wird dieser nur in dem Fall angepasst, dass der eingestellte Stop-Loss niedriger gesetzt wurde als die Summe aller erhaltenen Boni.

Der Bonus kann nicht vor Erreichen der Bonusbedingungen ausgezahlt werden.

Jegliche Einschränkungen in Bezug auf den Bonus entfallen erst dann, wenn das erforderliche Handelsvolumen erreicht ist. 

Kündigung des Bonus

Der Bonus wird automatisch storniert, wenn eine der folgenden Bedingungen vor Erreichen des Zielbetrags eintritt:

  • Jegliche ausgehende Überweisung
  • Das erforderliche Handelsvolumen wird nicht innerhalb eines Jahres erreicht
  • Der Kunde beendet die Teilnahme am Bonusprogramm in seinen "Reports"

Das zum Zeitpunkt der Bonus-Bewerbung vom System gesetzte Stop Loss Level wird abgebrochen.

Jedoch bleibt das vom Kunden gesetzte Stop Loss Level aktiv oder wird reaktiviert bei Ablauf/Abbruch des Bonus.

Sollte der Kunde ein niedrigeres Stop Loss Level als dem vom System gesetzten einstellen, bleibt dieses unter Vorbehalt bis zum Ablauf/Abbruch des Bonus.

Sollte der Kunde ein höheres Stop Loss Level als dem vom System gesetzten einstellen, bleibt dieses während des Bonus-Zeitraumes aktiv als auch nach Ablauf/Abbruch dessen. Kunden sind dazu aufgerufen den Fakt im Auge zu behalten, dass der Abbruch des Bonus automatisch dessen Abbuchung zur Folge hat und somit eine höhere Hebelnutzung und sogar Stop Loss Level oder Margin Cut Trades zur Folge haben kann. Deshalb sollte jede notwendige Anpassung der Exposure oder des Stop Loss Level vor Ablauf/Abruch des Bonus Programm durch geführt werden.

Weitere Bedingungen

Kunden, welche bereits an bestimmte Umsatzbedingungen in Bezug auf einen Wettbewerbs-Preis gebunden sind, können erst dann am Bonusprogramm teilnehmen, wenn die Umsatzbedingungen in Bezug auf den Wettbewerbs-Preis erreicht sind. Anträge von Handelskonten, welche mit einen Kundenvermittler (Business Introducer) oder mit Schweizer Custodian Banking Services verbunden sind können abgelehnt werden. Die Dukascopy behält sich das Recht vor die Bedingungen des Programms zu ändern, das Programm zu beenden oder die Teilnahme nach eigenem Ermessen zu verweigern.

Grundsätzlich kann der Bonus als Rabatt auf die Handelskommission betrachtet werden.

 


Kontakte   Hot Links   Suchen
Site Map
Report an issue
© 1998-2017 Dukascopy® Bank SA

Online Währungs-Forex-Handel mit Schweizer Forex Broker - ECN Forex Brokerage,
Verwaltete Forex Konten, vermittelnde Forex Broker, Währungs-Forex Data Feed und Nachrichten
Währungs-Forex Handelsplatform online erhältlich durch Dukascopy.com

Eine Fehlerkorretur wird auf unserer Webseite durchgeführt. Sollten Sie einen Fehler entdecken können Sie uns eine Benachrichtigung zukommen lassen.
Markieren Sie einfach den Fehler und drücken Sie Ctrl + Enter, danach folgen Sie den Instruktionen.