Allgemeine MerkmaleEinzahlungsmöglichkeitenMarginanforderungenNachthandelSMS Informationsservice

Nachthandel

Die Dukascopy Bank SA ist bestrebt die Nachttarife zu attraktiven Marktpreisen anzubieten und so ihre Führungsrolle als Broker im Devisenmarkt zu stärken. Die Dukascopy Bank verwendet verschiedene Nachttarife um den Kunden die einen hohen Handelsumsatz zu gewährleisten.

Der Nachttarif der Kunden wird dynamisch durch die Handelsaktivität (Trading activity level) bestimmt. Die Handelsaktivität entspricht der Summe des Handelsvolumens aller Handelskonten des Kunden der vergangenen 30 Kalendertage, geteilt durch die entsprechende Summe des Handels- und Übernachts-Volumens.

Handelsaktivität =  Handelsvolumen  x 100%
Handels- + Übernachts-Volumen

Hinweis: Das Über-Nacht-Volumen ist die Summe der offenen Handel, welche Sie über Nacht halten (Rollover trades). Das Handelsvolumen ist die Summe aller ausgeführten Aufträge ausgenommen der Rollover-Trades.

Die Handelsaktivität spiegelt die Tendenz der Händler - häufiger den Handel innerhalb eines Tages zu schließen,  als die Positionen Übernacht zu halten. Die Handelsaktivität wird täglich am Tagesabschluss neu berechnet und der Nachttarif wird nach dem unten genannten Prozentsatz festgelegt:

Nachttarif Erforderliche Handelsaktivität
Premium > 90%
Advanced >20 %
Regular < 20%

Der Nachttarif "Advanced" wird im Falle der Abwesenheit in den vergangenen 30 Tagen standardmäßig verwendet, und gewährleistet attraktive Rollover-Raten für die Kunden. Indessen können die Kunden mit einer höheren Handelsaktivität von über 90% von Premium-Swap-Sätzen profitieren. Kunden sind in der Lage die Nachttarife ihrer Konten in der Übersicht "Rollover" nachzufolgen. Weitere Informationen über Handelsaktivität finden Sie in den folgenden Beispielen.

Rechenbeispiele - Handelsaktivität 



Beispiel 1:
In den vergangenen 30 Kalendertagen eröffnete ein Trader 6 Positionen von je 1 Mio., 5 Positionen schließt er am selben Tag und 1-Position hält er über Nacht.

Volumen, der eröffneten Positionen
6 000 000
Volumen, der geschloßenen Positionen
5 000 000
Übernachtsvolumen (Rollover Trade Volumen) für 1 Tag
1 000 000
Handelsvolumen aller ausgeführten Aufträgen 
11 000 000
Handelsvolumen aller ausgeführten Aufträgen + Übernachtsvolumen
12 000 000
Handelsaktivität: (11 000 000 / 12 000 000) * 100% = 92%
Nachttarif: Premium

 

Beispiel 2:
In den vergangenen 30 Kalendertagen eröffnet ein Trader eine Position von 1 Mio. bevor er die aber geschlossen hat, hat er die für 9 Tage gehalten.

Volumen, der eröffneten Positionen
1 000 000
Volumen, der geschloßenen Positionen
1 000 000
Übernachtsvolumen (Rollover Trade Volumen) für 9 Tag
9 000 000
Handelsvolumen aller ausgeführten Aufträgen
2 000 000
Handelsvolumen aller ausgeführten Aufträgen + Übernachtsvolumen
11 000 000
Handelsaktivität: (2 000 000 / 11 000 000) * 100% = 18%
Nachttarif: Regular

 

Beispiel 3:
In den vergangenen 30 Kalendertage hat ein Händler keine Handelsaktivitäten.

Volumen, der eröffneten Positionen
0
Volumen, der geschloßenen Positionen
0
Übernachtsvolumen (Rollover Trade Volumen)
0
Handelsvolumen aller ausgeführten Aufträgen
0
Handelsvolumen aller ausgeführten Aufträgen + Übernachtsvolumen
0
Handelsaktivität: 0%
Nachttarif/Voreinstellung: Advanced

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass an bestimmten Kalendertagen, mehrere Swaps angewendet werden müssen und dass in Folge, Ihre eigene Kalkulation der Swaps unterschiedlich zu der Summe welche Ihrem Konto berechnet oder gutgeschrieben wird ausfallen kann. Sollten Sie Zweifel haben, kontaktieren Sie bitte unser Trading Support Desk.
Ablauf des Rollover

Die Nachttarife entsprechen der gängigen Marktpolitik. Das heißt, offene Positionen werden von einem auf den nächstgültigen Handelstag übertragen, um die tatsächliche Zahlung der gehandelten Devisenpositionen zu vermeiden. Am Ende eines Handelstages erfolgt um 21.00/22.00 Uhr GMT (Sommer/Winter) der Tagesabschluss. Zu diesem Zeitpunkt werden alle offenen Positionen gleichzeitig zum Tagesschlusskurs geschloßen und wiedereröffnet (für den neuen Tag) zum Tagesschlusskurs +/- Übernachtpips, wie der Tabelle zu entnehmen ist. Die Kunden haben durch verschiedene Kontoauszüge volle Einsicht auf diese Transaktionen. Einerseits sind die Übernachtpreise im Positionsreport ersichtlich, anderseits finden sich die Geschäfte zur Schließung (rollover close) und Wiedereröffnung (rollover open) in den Intraday und Portfoliostatements wieder. 

Rollover Neuerungen

Die Dukascopy Bank SA stützt sich bei der Berechnung der Übernachtpreise auf folgende durch die Zentralbanken festgelegten Zinssätze, wobei Dukascopy den Kunden die Kosten seiner Übernachtkosten anfügt.

USD Federal Funds Target Rate
EUR Main Refinancing Rate
GBP Official Bank Rate
JPY Uncollateralized Overnight Call Rate
CHF Average Repo Overnight Rate
CAD Target Key Interest Rate
AUD Cash Target Rate
NZD Official Cash Rate
Swap-freie Konten

Swap-freie Konten sind Handelskonten in Einhaltung von islamischen religiösen Grundsätzen.

Die übernacht-Swap Kosten, die normalerweise auf oder vom Kundenkonto als die Differenz zwischen Schluss und Wiedereröffnung der Handelspositionen gebucht werden, werden nicht aud Swap freie Konten angewendet. Dies bedeutet dass der Preis künstlich gleich gehalten wird. Dem Kunden wird weder eine Gutschrift erteilt, noch ein Abzug gemacht, wenn der Swap von Dukascopy am Ende jedes Bankarbeitstages (21:00/22:00 GMT Sommer/Winterzeit).
 
Um den Missbrauch des Swap - freien - Konto Programms zu vermeiden, ist Dukascopy gezwungen, folgende Bedingungen zu seinem Schutz gelten zu lassen. Neben den Standard- Volumen -Kommission fällt eine zusätzliche Gebühr von 5 USD pro 1 Million USD für Währungen und USD 7,5 pro 1 Million USD für Edelmetalle und CFDs an.

Dukascopy schätzt seinen finanziellen Schaden indem es den Unterschied zwischen der zusätzlichen Kommission die vom Kunden bezahlt wird und den Swap der nicht auf die Handel angewendet wird berechnet. Wenn diese Differenz negativ ist blockiert Dukascopy weiteren Handel indem dieser offene Exposures schliesst und aktive pendente Aufträge annuliert bis der Wert niedriger als das absolute Defizit ist.

Das Defizit wird einmal am Tag zum Zeitpunkt des Ausgleiches aller Konten berechnet und angewendet, indem das Minimale Stop Loss Level angepasst wird.
Das Defizit wird vom Konto abgebucht wenn:

  •  Wenn das Swap Freie Konto geschlossen wird.
  •  Wenn das Konto vollständig geräumt wird.
Der Wert einer Teilabhebung darf nicht so hoch sein, dass das Defizit nicht mehr gedeckt wäre. Falls die Bedingungen des Swap freien Konten anderen Bedingungen der Dukascopy Bank SA widersprechen, haben die ersteren Vorrang. Dukascopy kann nach eigenem Ermessen Bedingungen und Konditionen ändern, sowie den Einsatz von Swap - freie Konten beenden. Dukascopy behält sich vor das Defizit zu jeder Zeit zu belasten.

Jeder Eigen Händler kann sich für das Swap -Free - Account Programm von Berichten die auf der Handelsplattform zur Verfügung stehen - bewerben oder dies beenden. Siehe unten.

 

 


Kontakte   Hot Links   Suchen
Site Map
Report an issue
© 1998-2017 Dukascopy® Bank SA

Online Währungs-Forex-Handel mit Schweizer Forex Broker - ECN Forex Brokerage,
Verwaltete Forex Konten, vermittelnde Forex Broker, Währungs-Forex Data Feed und Nachrichten
Währungs-Forex Handelsplatform online erhältlich durch Dukascopy.com

Eine Fehlerkorretur wird auf unserer Webseite durchgeführt. Sollten Sie einen Fehler entdecken können Sie uns eine Benachrichtigung zukommen lassen.
Markieren Sie einfach den Fehler und drücken Sie Ctrl + Enter, danach folgen Sie den Instruktionen.