Ihrer Aufmerksamkeit wird es 7 außerordentlich einfach, aber der wirksamen Weisen des Eingangs in den Markt vorgeschlagen. Sie – eine best, obwohl einfach und einfach sind. Diese Weisen zeigen sich gut, die Effektivität in der riesigen Mehrheit der Fälle bestätigend, wenn andere Methodiken nich passen, die falschen Signale reichend oder, uns zwingend, an der Richtigkeit der Lösung zu zweifeln. Sie sind infolge des Studiums der Weisen des richtigen Eingangs in den Markt abgenommen. Die beschriebenen Punkte des Eingangs arbeiten auf beliebigen Märkten identisch gut: FOREX, die Futures, die Aktien. Und welche die Überzeugung im Erfolg war, man muss die Anweisungen SL nicht vergessen.

Der Handel im Trend
.

Der Handel im Trend wird die einfachste Sache oft vorgestellt. Wir ist die alte unbestreitbare Wahrheit gewusst: «Trend is your friend». Aber der Eingang in die Position nicht gleich am Anfang gerade erst des sich bildenden Trends sieht problematisch und gefährlich für die Mehrheit der Investoren gewöhnlich aus. Der Grund ist in der psychologischen Barriere verborgen, die bei der Mehrheit der Menschen der Börsengesellschaft entsteht, die die Blicke auf den existierenden Trend mit Mühe revidieren.

Beim anfangenden Preisanstieg nach der absteigenden Bewegung warten alle auf das katastrophale Fallen, deshalb mit der Freude verkaufen, und bei einer beliebigen Senkung im steigenden Trend allem scheint es, dass die Preise höher, und deshalb aller fertig sind, bei jeder Korrektion zu kaufen. Gerade deshalb die Mehrheit der Investoren gehen in die Käufe fast auf dem Gipfel ein und verkaufen fast in der Gründung des Marktes. In der Mitte des Trends entsteht die Ruhe der Investoren oft, bei ihnen geht die Sorge um die Unversehrtheit der Gewinne, die sich auf den Handelsrechnungen anhäuften praktisch vollständig verloren.

Die Käufe in hinaufsteigend und des Verkaufes im herabgesetzten Trend bei der Mehrheit der Trader stimmen mit dem Rhythmus des Marktes nicht überein. Werden beachten, wir betrachten keine Fälle, wenn der Handel zur Zeit der Entstehung des Trends entsteht. Jetzt sagen wir darüber, wie man sich innerhalb des Trends benehmen muss. Und für diese Situation sind die besten Weisen des Eingangs in den Markt auf der Nutzung трендовых der Linien unter Ausnutzung der Unterstützung oder des Widerstands, bestimmt mit Hilfe der letzten beendeten Bewegungen gegründet. Also, zwei besten Punkte, zulassend, in den Handel mit der hohen Wahrscheinlichkeit des Erfolges beim verhältnismäßig kleinen Anteil des Risikos im Markttrend einzugehen. In jedem von ihnen wird die Anwendung der Grenzanweisungen, und nur hin und wieder – marktwirtschaftlich angenommen, wenn es die gewichtigen Gründungen dazu gibt.

Der Punkt 1. Der Kauf von der Linie des steigenden Trends bei der dritten Berührung.

Der steigende Trend klärt sich, wenn die Preise hinaufsteigen. Bei uns erscheint die Möglichkeit, die Linie mit der Neigung nach oben durchzuführen. Sie wird nach zwei konsequent erhöhten Gründungen der Preisbars, die den absoluten Grund verhältnismäßig wie mindestens zwei vorhergehenden und zwei nachfolgenden Bars haben durchgeführt. Der beste Moment für den Eingang in den Markt entsteht bei der dritten Berührung des Preises трендовой die Linien. In diesem Punkt, unbedingt, man muss – und nur kaufen, zu kaufen.




Solche Technik verwendend, ist nötig es beizeiten die Preisniveaus aufzuklären, die – je danach verschieden sein können, zu welchem Moment die Berührung der Preise mit dem Trend geschehen wird. Die beste Variante – die Tageszeitpläne zu verwenden, wo für jeden Tag das Preisniveau wird. Die genauere Prüfung kann man durchführen, die einstündigen oder 30-minutenlangen Zeitpläne verwendend. Aber man muss die realen Möglichkeiten der Software dabei berücksichtigen, da die schlechte Qualität der Software die Prognose stark verzerren kann, die falschen Preisniveaus für den Eingang geben.

Bei solcher Orientierung auf Trendlinien beeinflusst den Handel die falschen Löcher, die die Sicht des Durchbruchs durch die Linie des Trends schaffen. Leider, den Wahrheitsgehalt oder die Falschheit des Durchbruchs anzuerkennen es ist, bis die Bar verboten, der durchreißende Trend, wird nicht geschlossen werden, wird nicht beginnen, sich der Folgende zu handeln, (auf dem Bild ist gerade solcher Fall vorgestellt: innerhalb des Tages des Preises fielen niedriger Trendlinien herab, aber die Schließung hat die Kraft der Stiere) höher bestätigt. In der Regel man, wenn der Trend stark, so kehrt der Preis zur Schließung zu ihm zurück, und oft sehen kann, dass sich der Preis der Schließung fast in der Genauigkeit auf der Linie des Trends befindet. Die Chancen auf den erfolgreichen Kauf wachsen nur: selbst wenn der Durchbruch in den unteren Teil des Marktes eben stattfinden wird, so wird er nicht heute geschehen, und wird sich der Markt irgendwelche Zeit um diesen Punkt schwingen, abwechselnd jenes die Kraft, so die Schwäche vorführend. Das Tempo der Preisbewegung, die sich zur Seite entwickelt, entgegengesetzt dem Haupttrend, ist ein Symptom der Kurve selten, und schneller zeugen von der abwartenden Politik der Stiere, die in der Kraft nicht die Interessenten vorzeitig hinauszugehen auf das Spielfeld überzeugt sind.

Der Punkt 2. Der Verkauf von der Linie des absteigenden Trends bei der dritten Berührung.

Dieser Punkt – die Spiegelreflexion des Handels im Punkt 1. Entsprechend, das Verhalten des Traders in der Genauigkeit bis zu ist im Gegenteil entgegengesetzt – ihm ist nötig es bei der dritten Berührung der Preise mit dem gerichteten nach unten Trend, der nach zwei konsequent herabgesetzten Preisgipfeln durchgeführt ist, erreicht vom Markt früher zu verkaufen. Die Auswahl dieser Berge ist einfach: uns sind die lokalen Gipfel nötig, die mit charakterisiert werden, dass die auf ihnen erreichten Preise im Vergleich mit Maxima nicht weniger als zwei vorhergehenden und zwei nachfolgenden Bars maximal sind. Die genaue Preisbedeutung für den Eingang in den Markt jedesmal ändert sich, im Laufe der Zeit wird es aller niedriger. Unbedingt, es ist am besten, den Tagesmaßstab zu verwenden, aber befriedigend zeigen sich die einstündigen und halbstündlichen Zeitpläne. Die Falschheit oder der Wahrheitsgehalt der Löcher, wie auch beim steigenden Trend, es ist am besten, nach der Tatsache der Schließung der nächsten Preisbar zu prüfen.

Der Handel auf dem Durchbruch.

Die Strategien des Handels auf dem Durchbruch der Preise durch die wesentlichen Niveaus gelten für die wirksamsten Weisen der Verwaltung der Handelspositionen, die die hohe Rentabilität gewährleisten. Oft vereinigen sie sich mit den Stoppanweisungen, die unmittelbar zur Zeit des Durchbruchs ansprechen und dadurch gewährleisten die Möglichkeit, die Stellung gleich am Anfang des sich entwickelnden Preisimpulses zu nehmen. Es ist aller so aber auf vielen Märkten der Stoppanweisung sind nicht allzu praktisch, und oft sind für die Handelsrechnung sogar gefährlich, deshalb solcher Weg ist nicht immer rechtfertigt. Für die Strategien des Durchbruchs geben die Varianten des Eintrittes in den Markt mit Hilfe der Grenzanweisungen die große Möglichkeit des Erhaltens des Gewinns beim verhältnismäßig nicht hohen Risiko. Die hier vorgestellten Varianten – die wirksamsten Weisen, zusammen mit dem Durchbruch, dabei zu handeln, am besten während der nachfolgenden Korrektion zu gelten.

Der Punkt 3. Der Kauf von der Unterstützung in der Zone zwischen dem vorletzten Berg und den ersten Fibo-Niveaus der letzten beendeten Marktbewegung nach unten.

Auf dem wachsenden Markt beobachten wir die Bewegung der Preise nach oben, sich entwickelnd зигзагообразно oft. In der Regel, im ersten Drittel des Trends, wenn er auch die Stiere schon bezeichnet wurde sind übergegangen zum konsequenten Eintritt, die Bären verfügen über die ernste Kraft immer noch, deshalb ihnen gelingt es nach jedem Preisplätschern nach oben oft, die Preise so zu verringern, dass sie bis zum Niveau des vorletzten Berges herabfallen. Manchmal hört das Fallen hier auf, wonach die neue Bewegung nach oben folgt, hinausstoßend die Preise ist es höher. Aber den Markt – nicht jene Stelle, wo sich aller der Markierung auf den Stellen stehen, deshalb auf der Höhe des letzten Gipfels des Preises können die Unterstützung nicht finden, noch niedriger herabgefallen. Wenn der Trend stark, so übertritt die Tiefe der Senkung 23 % selten, – 38 % Niveau der letzten vollständig beendeten Marktbewegung nach unten noch seltener ist.
Gerade diese Zone, die vom vorletzten Gipfel und vom 38 % Niveau der letzten beendeten Bewegung nach unten beschränkt ist, ist die günstigste Stelle für die Vollziehung des Kaufes. Die Zeichnung demonstriert die Suche des Punktes für den Kauf (im Laufe vom Monat ist danach die Preis zweimal gewachsen).





PS. Leider ist von den Regeln die Zahl der Zeichen im Artikel beschränkt, was nicht zulässt, den Artikel vollständig zu veröffentlichen. Deshalb die Fortsetzung des Artikels verlege ich zur nächsten Publikation. Ihre Likes und Komentaren werden mir über Ihren Wunsch sagen, den Artikel bis zum Ende zu lesen. Danke!
Translate to English Show original