Welcome to our FX Community:Login Register
user list can't be loaded
user not found or offline

SWFX Swiss Forex Marketplace - Technologie

Dukascopy Europe IBS AS (EU-lizenzierte Tochtergesellschaft der Dukascopy Bank, Schweiz) ermöglicht den Zugang zum SWFX – Swiss Forex Marketplace. Dieser dezentralisierte Devisenmarktplatz kombiniert die Liquidität zentralisierter Marktplätze, der Kunden und verschiedener Banken.

 

Das Schema oben stellt die Hauptteilnehmer unseres Geschäftsmodells dar. Die linke Seite beinhaltet zentralisierte wie dezentralisierte Liquiditäts-Anbieter. Deren kombinierte Nachfrage- und Angebotsaufträge bilden den Datenfluss, mit dem Liquiditätspool als zentralem Element, welcher zur selben Zeit als zentralisierter Marktplatz für dessen Kunden fungiert: Liquiditätskonsumenten und zentralisierte Liquiditätsanbieter. Liquiditätskonsumenten haben die Möglichkeit auf dem Marktplatz Geld- und Briefkurse zu setzen (BID/OFFER) und damit Ihre Liquidität anzubieten.

Die Kontoeinzahlung kann bei Dukascopy Europe IBS AS durch Banküberweisung, Bankgarantien und per Bank- oder Kreditkarte geschehen.

Kunden können mit einem einzigen Klick Beträge von 100 Millionen GBP/USD oder 200 Millionen EUR/USD zu Spreads von 4-5 Pips handeln. Bei kleineren Beträgen für die Hauptwährungen können die Spreads bei 0.5 - 1 Pip liegen.

Sie möchten Zugang zum SWFX bekommen? Bitte wenden Sie sich an Dukascopy Europe.

Lesen Sie mehr über die FX-Industrie (auf Englisch)